(Wieder)Gefunden

Was man jetzt zu Herbstbeginn schon gesammelt, gebastelt und dekoriert hat, möchte Naturmama wissen.
Wir haben ein paar schöne Dinge gefunden: Hagebutten im leuchtenden Rot, ein paar noch grüne Eicheln, ein Zweiglein mit Samen der wilden Waldclematis, ein Stück Schote der Robinie und eine Samenhülse einer noch unbekannten Pflanze.
Und wiedergefunden haben wir den kleinen Eichelhund vom letzten Jahr und die beiden lustigen Eichelgesichter, die mein Vater mitgebracht hatte. :)

Naturmama vuol sapere cosa abbiamo giá trovato, raccolto o decorato quest’anno per l’arrivo dell’autunno…
Dunque, abbiamo trovato le bacche rosse di rosa canina, alcune ghiande di quercia ancora verdi, un ramo con i semi della clematis di bosco, dei semi di robinia e dei semi di una pianta sconosciuta.
E abbiamo ritrovato il piccolo cagnolino dell’anno scorso e le due facce di ghiande che ci aveva portato il mio papá. :)

About these ads

2 Antworten zu (Wieder)Gefunden

  1. naturmama sagt:

    da habt ihr ja schon tolle schätze gefunden, der hund ist super! und die wilden clematis mag ich auch sehr gern.

    wir suchen heute weiter… :-) liebe herbst-grüsse!

  2. kreativberg sagt:

    oh der herbst ist einfach immer wieder so etwas wie eine schatzkiste :)
    liebe grüße. maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 27 Followern an

%d Bloggern gefällt das: