Michaelis

Heute feiert man den Tag des Heiligen Erzengels Michael, der das Böse besiegt.

Oggi si festeggia l’Arcangelo Michele che sconfigge il Male.

Im Gegensatz zu anderen Heiligen, wie etwa dem Heiligen Martin (in Verbindung mit dem Laternenumzug), ist es bei uns eigentlich nicht besonders üblich, diesen Tag feierlich zu gestalten. So hat auch Kusine Ju gestern große Augen gemacht, als sie unsere Vorbereitungen – Johns Drachenbrot und Sandros Kerze – sah.

In confronto ad altri Santi come San Martino di solito qui da noi non si dá particolare attenzione a San Michele. Cosí anche la cuginetta ieri sera ha guardato stupita le nostre preparazioni, il drago-pane di John e la candela di Sandro.

Auch für uns ist es das erste Mal, dass wir diesen Tag auf besondere Weise begehen. Nichts Großes, wir hatten ein feierliches gemeinsames Frühstück im Kerzenschein, und wir sprachen über den Heiligen Erzengel Michael und seine Kollegen Gabriel und Raphael.

Anche per noi é la prima volta che facciamo qualcosa di particolare in questa giornata. Nulla di grande, una bella colazione a luce di candela, e abbiamo parlato dell’Arcangelo Michele e dei suoi colleghi Gabriele e Raffaele.

Sandro wollte nach dem Frühstück weiter im Licht „seiner“ Kerze lernen. Zum St.-Michaels-Tag zeichnete er dieses kleine Schaubild, weil wir auch über das Gute und das Böse heute, im Alltag, sprachen – die Dinge, für die bzw. gegen die man kämpft.

Dopo la colazione Sandro ha voluto continuare a studiare con la luce della „sua“ candela. Ha fatto questo disegno dopo che abbiamo discusso del Bene e del Male di oggi, nella vita quotidiana, delle cose per le quali oppure contro le quali si combatte. Cosí il disegno dell’Arcangelo contiene parole come „amore, pace, democrazia, perdono, istruzione, uguaglianza ecc.“ e il drago sta per „guerra, dittatura, razzismo, tossicodipendenza, odio, rifiuti nucleari ecc.“

Euch allen einen schönen Michaels-Tag, und mögen wir die Gelegenheit finden, das Gute und Schöne zu unterstützen!

A tutti voi una buona giornata di San Michele e l’augurio di trovare un’occasione per sostenere il Bene, ognuno a modo suo.

Ancora proposte per la Festa di San Michele qui da Mammafelice.

14 Antworten zu Michaelis

  1. Micha sagt:

    Wunderschön! Leider geht das fest (was ja auch mein Namenstag ist :-)) bei uns im Alltag etwas unter. Die Kerze und das Brot sind jedenfalls ganz toll geworden.

  2. Lanterna sagt:

    Consiglio di lettura: per approfondire la questione della guerra tra gli angeli e i diavoli, quella combattuta dall’arcangelo Michele, ti consiglio di cercare e leggere tutta la serie di Gea di Luca Enoch (Bonelli editore). Sarà pure „solo“ un fumetto, ma Enoch rivela una conoscenza incredibile della letteratura mistica di tutte le religioni, conoscenza che applica con maestria per produrre una storia veramente bella e originale. Senza parlare della delicatezza con cui introduce temi come la diversità e il diritto.
    Io mi sono stufata di cercare i vari numeri per bancarelle e ho richiesto gli arretrati direttamente all’editore. Sono arrivati dopo 20 giorni, ma ne è valsa la pena.

  3. sabrina sagt:

    Che bello!!!Mi hai dato un’idea per questo pomeriggio:proverò a fare con il mio cucciolo di tre anni il pane-drago e poi stasera lo mangeremo a lume di candela,tutti insieme!
    Già stamattina gli ho raccontato la storia di San Michele,di San Giorgio e del drago.
    Grazie per l’idea…il tuo blog è una fucina inesauribile!
    Sabrina

  4. Paula sagt:

    Beautiful text of Bach. Thank you.

  5. Daniela B. sagt:

    Sybille questo post é incantevole ed anche le foto, anche l’idea di trasporre il mito all’attualità vedendo cos può essere male/bene, hai sempre idee eccellenti!🙂 buona festa!con che ricetta avete fatto il pane drago?

    • Sybille sagt:

      Per il pane-drago abbiamo usato una ricetta semplice, farina e lievito, sale e acqua. A dire il vero non é il massimo per essere modellato per bene. Magari la prossima volta usiamo una ricetta dove si puó formare un drago piú drago🙂

  6. Dawn sagt:

    Happy Michaelmas day to you! That is a a cute loaf of dragon bread that you made.

  7. CCETSI sagt:

    Sehr schön, der Text, die Kerze, die Kantate, das Bild! Danke!

    Unser heutiger Englischtext (ist aus einem Jahreskalender) war: Italy!🙂

  8. Eva sagt:

    Das sieht aber schön gemütlich aus! Die Kerze und das Brot sind gut gelungen. Ich habe Michaeli auch erst im Waldorfkindergarten kennengelernt. Vor dem zweiten Vatikanum wurde dem heiligen Michael noch viel mehr Bedeutung zugemessen und zu ihm nach jeder Messe gebetet. Meine Kinder mögen dieses Fest sehr gerne und wir lesen immer mehrere Wochen nach dem eigentlichen Feiertag Geschichten dazu. Früher hatten Raphael und Gabriel auch noch ihre eigenen Festtage. Jetzt hat man sie einfach mit St. Michael zusammengeworfen.

  9. perfectioconversationis sagt:

    Bellissimi il pane e la candela… creano un’atmosfera di festa e interessante l’approfondimento su bene e male.

  10. […] wenigen Tagen ist wieder Michaelis-Tag. Hier die ersten Vorbereitungen. Heuer verzichten wir auf eine eigene Herbstkerze , sondern wollen […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s