Bratäpfel

Herbstzeit ist auch Bratäpfel-Zeit.

L’autunno é anche la stagione delle mele al forno.

Es gibt wohl unzählige Zubereitungsmöglichkeiten, unter anderem mit Nüssen, Rosinen und Marzipan als Füllung.

Esistono molte ricette diverse, ad esempio con noci, uvetta e marzapane.

Ich gebe einen Zuckerwürfel in die Stelle des Kerngehäuses, dann etwas Zitronensaft, Zimt, eine Gewürznelke.

Io ci metto zucchero, succo di limone, cannella in polvere e un chiodo di garofano.

Nach einer halben Stunde im Backrohr ist es soweit. Angenehmer Nebeneffekt: in der Küche duftet es wundervoll…

Dopo mezz’ora ci siamo. Effetto collaterale desiderato: un buonissimo profumo in cucina…

P.S. – Diesen fröhlichen Blumenstrauß brachte uns heute meine Mutter aus ihrem Garten. Ist er nicht hübsch?
Ich wünsche noch ein schönes sonniges Wochenende mit kleinen Freuden.

P.S. – Questo allegro mazzolino di fiori ce l’ha portato oggi mia madre dal suo giardino. Non é delizioso?
Auguro a tutti un finesettimana di sole e momenti di gioia.

13 Antworten zu Bratäpfel

  1. Paula sagt:

    Bratäpfel, so yummy! We put marzipan and almond flakes in the centre. When the bratapfel come damping hot out of the oven, we pour some cool custard.

  2. Anna sagt:

    È meraviglioso! Buon fine settimana anche a voi da noi🙂

  3. Rhonda sagt:

    I love the smell of apples baking in the oven in the fall. MMM! Now you have made me hungry for some. The flower bouquet is beautiful.

  4. Eva sagt:

    Bratäpfel sind auch bei uns sehr beliebt. Vor zwei Jahren war ich in einem Amischeladen und habe ein „Bushel“ Äpfel gekauft, ohne zu wissen, wie groß ein „Bushel“ ist. Ich habe 15 kg Äpfel bekommen! Seitdem habe ich mich über die eigenartigen Maße bei amerikanischem Obst und Gemüse informiert. Auf dem Heimweg von dem Amischeladen, der noch mehr auf dem Lande líegt als unser Dorf, sind diese 15 kg Äpfel auf den kurvigen Schotterstraßen durch unseren Kleinbus gerollt. Die Kinder haben das bis heute nicht vergessen.

  5. Eva sagt:

    Der Blumenstrauß ist wunderschön. Bei uns blühen kaum noch Blumen. Wie nennt man die gelb-schwarze Blume bei Euch? Hier heißt sie „Black-eyed Susan“.

  6. Francesca sagt:

    Buone le mele fatte così!!! Le faccio spesso anche io!!! E‘ vero, emanano un profumino delizioso per tutta la casa…
    Un bacio
    Francesca

  7. Amalia sagt:

    Cara,
    eccoti il link ai cartoni animati, li abbiamo visti con Francesco e son fatti proprio bene:
    http://quadernoneblu.splinder.com/post/21433383/san-francesco-dassisi
    c’è la storia di San Francesco e i fioretti, le storie legate al Santo, come quella della predica agli uccellini e del lupo di Gubbio.
    Peccato che le storie della tua infanzia non siano state tradotte, mi sembra che l’ultima, quella del ragazzo, sia molto in sintonia anche con l’amore e il rispetto per ogni creatura, dalle piante, agli animali da parte di San Francesco… sigh!
    Ci sono poi diversi dipinti legati al Santo, famosi quelli di Giotto, poi ho trovato anche una filastrocca legata alla storia del lupo:
    http://www.filastrocche.it/leggi.asp?id=9127

    buon lavoro!

    • Sybille sagt:

      Grazie tantissimo Amalia! Ho dato un’occhiata veloce e mi sembra davvero carino il video!
      E grazie anche per la filastrocca, é molto gentile da parte tua passarci il link che hai trovato.
      Buona settimana!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s