This was St. Martin’s Evening

Gerade kommen wir vom Martinsumzug zurück. Das Pferd war heuer etwas unruhig und es gab daher auch einige spannende Augenblicke… Ich dachte schon fast, der ‚Bettler‘ ergreife ohne Mantel die Flucht, doch am Ende ist wieder einmal alles gutgegangen, ‚Martin‘ hatte das Pferd im Griff. Auch die Pferde sind schließlich nicht jeden Tag gleich gut gelaunt!

Siamo appena tornati dalla processione di San Martino. Il cavallo quest’anno era un po‘ nervoso e c’é stato qualche momento di emozione… Per un attimo ho creduto che il ‚povero mendicante‘ si volesse alzare e scappare senza la sua metá di mantello, ma alla fine tutto é andato bene. Insomma nemmeno i cavalli sono di buon umore tutti i giorni!

10 Antworten zu This was St. Martin’s Evening

  1. mammamichi sagt:

    buon s. martino!!! anche la nostra festa è stata molto emozionante!

  2. Anne sagt:

    Was für eine schöne Atmosphäre!War die Nacht so kalt wie Martins Epoche?

  3. CCETSI sagt:

    Das ist schön. Danke für die Fotos! Ich hatte den Sankt-Martins-Umzug so noch nie gesehen, mit Darsteller etc.

  4. kreativberg sagt:

    So ein „richtiger“ Martin auf dem Pferd ist einfach was Besonderes – es ist für meine Tochter wohl das Interessanteste und Beste am Umzug😉
    Liebe Grüße!!

  5. Micha sagt:

    Tolle Fotos, leider habe ich es nicht hibbekommen, unseren Martin zu fotografieren, da neben ihm eine Feuerwehrmann mit sehr stark reflektierender Jacke stand.

  6. latribu09 sagt:

    Noi siamo stati alla festa di S.Martino alla Kiskanu. Mi ha fatto pensare al convegno di aprile!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s