December Planning

Morgen ist der 1. Dezember und er ist eigentlich vom Gefühl her der kürzeste aller Monate, wo die Tage nur so dahinfliegen! Also planen wir lieber nicht allzu viel, außer genügend Stunden zum Rasten, Lesen oder Nichtstun.

Domani é il primo dicembre e mi sembra il mese piú corto di tutti dove le giornate volano! Meglio non programmare troppo a parte abbastanza tempo per riposare, leggere o non fare nulla.

Der Schnee, der für die nächsten Tage auch wieder vorhergesehen ist, bringt es mit sich, dass man lange Spaziergänge macht oder auch einfach im Weiß des Gartens spielen kann… Schneemann oder Iglu bauen… Schneeballschlacht mit Nachbarskindern…  oder dem Opa beim Schneeschaufeln helfen.

La neve che é prevista anche per i prossimi giorni invita a lunghe passeggiate o a giocare nel bianco del giardino… costruire un pupazzo di neve, un iglú… battaglia di neve con i vicini di casa… o aiutare il nonno a spalare neve…

Dazu passend können wir uns in diesem Monat etwas näher mit den Aggregatzuständen des Wassers beschäftigen, oder mit Eiskristallen, oder mit Schnee-Arten, oder mit Niederschlagsformen…

Cosí questo mese potremmo anche occuparci dello stato della materia con l’esempio dell’acqua, o parlare delle forme di precipitazione, o dei cristalli di ghiaccio, o dei tipi di neve…

Natürlich viel Zeit in der Küche mit Backen verbringen.

Passare tanto tempo in cucina a fare biscotti

Und jetzt wäre es höchste Zeit, die Rezepte für selbstgemachtes Vogelfutter auszuprobieren, wie es Eva und Claudia auf ihren Blogs zeigen.

E sarebbe ora di sperimentare le ricette per il mangime per uccelli proposte da Eva e Claudia.


In Mathematik machen wir weiter mit den Brüchen: Addieren, Subtrahieren, Textrechnungen, Klammerrechnungen, Doppelbrüche, Dezimalzahlen.
In Englisch wollen wir uns ganz dem Thema Christmas hingeben, hier bei LL-Web gibt es ganz viele Geschichten, Lieder, Gedichte, Wortspiele.
Auch in Italienisch lesen wir eine Wintergeschichte, das Buch von der Schneekönigin.
In den nächsten Tagen wollen wir uns einstimmen mit dem Gedicht des Monats, dann noch neue Weihnachtslieder mit Klavier und Gitarre einüben, verschiedene kleine Basteleien oder Handarbeiten angehen… Zur Pflanze und zum Tier des Monats, dem Komponisten des Monats und der Künstlerin des Monats haben wir bereits Vorschläge notiert. Vielleicht machen wir auch mit Europa weiter, mal sehen.
Nur mit der Ruhe.

In matematica si continua con le frazioni. In Inglese ci occupiamo di Christmas: storie, canzoni, giochi di parole, si trova di tutto da LL-Web. In Italiano stessa cosa con poesie e storie natalizie e invernali. Fra le prime cose nei prossimi giorni sceglieremo la poesia del mese e alcune nuovi canzoni e melodie natalizie da suonare, qualche lavoretto manuale. Per quanto riguarda l’animale, la pianta, il compositore e l’artista del mese, alcune proposte ci sono giá. Forse Sandro avrá voglia di continuare con i paesi europei, vedremo.
Con calma, please.

9 Antworten zu December Planning

  1. Lanterna sagt:

    Oh, non me ne parlare! Se il dottorato va in porto (lo saprò domani), dicembre sarà cortissimo.

  2. Dawn sagt:

    The photos of the snow are beautiful. I’m taking it easy during December as well. It just feels right to do so.

  3. Eva sagt:

    Ach ja, die Schneekönigin, die lesen wir oft auch im Winter! Sind die Kekse ohne Marmelade Spekulatius?

    • Sybille sagt:

      Nein, es ist immer derselbe Teig (John mag keine gefüllten Kekse) mit etwas Haselnüssen darin.

      • Eva sagt:

        Das verstehe ich jetzt aber gar nicht. Die Kekse mit den Sternen haben doch Marmelade drin, oder?

        Spekulatiusteig ist im Prinzip ein Mürbeteig mit Nüssen drin. Was tust Du denn neben Haselnüssen sonst noch in den Teig?

      • Sybille sagt:

        Ach Eva, da bin ich mal wieder ins FettTeignäpfchen getreten. Ich dachte Spekulatius ist eine Art Lebkuchen. Natürlich handelt es sich hier um Mürbeteig mit Nüssen. Ich weiß also erst jetzt durch dich, dass ich sogar schon Spekulatiosteig hinbekomme, juchu!🙂🙂🙂

  4. kia sagt:

    è vero, concordo…
    meglio non programmare nulla!
    pensa che siccome mio marito in questi giorni non c’è avevo programmato di stare dai miie e mi sono ritrovata con il piccolino con la bronchite e stiamo in casa!!!

    • Sybille sagt:

      Ecco, spesso quando si pensa di poter fare una cosa succede proprio cosí…! Spero che troverai comunque un modo di passare il tempo in modo piacevole. Auguri per il piccolo!

  5. ciao grazie x i complimenti sul post del calendario…bellissima la neve e slurp i biscotti mi invitano proprio…dovrò cominciare anche io con i twins…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s