Manifesto: Il diritto al selvaggio

Con questo post partecipo all’iniziativa di Giorno Per Giorno sul Manifesto dei diritti naturali di bimbe e bimbi.
Contributo precedente: qui.
Questa settimana:
8. „Il diritto al selvaggio… a
costruire un rifugio-gioco nei boschetti, ad avere canneti in cui nascondersi, alberi su cui arrampicarsi…
Ingredienti: tempo, spazio, natura, fantasia.
Spesso si dice che chi ha il paradiso vicino a casa sua non é capace di apprezzarlo. Credo non sia vero: noi apprezziamo!


Mit diesem Artikel beteilige ich mich an der Initiative von Giorno Per Giorno zur Verbreitung des Manifests über die Natürlichen Kinderrechte.
Vorheriger Beitrag: hier.
Diese Woche:
8. „Das Recht aufs wilde Freisein… aufs Hüttenbauen im Wald, aufs Versteckenkönnen im Schilf, auf Bäume zum Klettern…“
Zutaten: Zeit, Raum, Natur, Fantasie.
Oft hört man sagen, wer ein Stück des Paradieses in der Nähe seines Hauses habe, würde es nicht zu schätzen wissen. Ich glaube, das stimmt nicht: wir schätzen es sehr!


6 Antworten zu Manifesto: Il diritto al selvaggio

  1. naturmama sagt:

    das ist wirklich wahr. die natur (mehr oder weniger) vor der haustür ist viel wert! herzliche grüsse!

    • Sybille sagt:

      Ich glaube das ist auch ein Grund dafür, dass wir nicht so viel reisen oder weit herumfahren. Alles, was wir brauchen, finden wir in der Nähe, es ist recht einfach zufrieden zu sein, obwohl wir natürlich wissen, dass es total viele andere schöne und schönere Orte gibt.

  2. luigi sagt:

    è proprio quello che dico anch’io da sempre…

    grazie e a presto L

  3. Mr K sagt:

    Wenn ich die Bilder sehe (John und Sandro waren deutlich kleiner) … wird es bald wieder Zeit, Zelten zu gehn!

  4. […] di Giorno Per Giorno sul Manifesto dei diritti naturali di bimbe e bimbi. Contributo precedente: qui. Questa settimana: 9. „Il diritto al silenzio… ad ascoltare il soffio del vento, il canto degli […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s