And Elisabeth…

Jetzt hat sie sich entschieden, noch etwas schüchtern und vorsichtig: da entfalten sich die ersten Blätter der Esche Elisabeth!

Con un misto di timidezza e determinazione: ecco le prime foglie del frassino Elisabeth!

Nicht nur, dass unsere Elisabeth als Esche so spät Blätter treibt, nein, es ist bei ihr auch noch später als bei anderen Eschen, denn sie steht an einer eher schattigen Stelle.

Non solo che la primavera per la nostra Elisabeth arriva un po‘ tardi perché appunto é un frassino, ma lei é ancora piú lenta degli altri frassini perché sta in un posto un po‘ all’ombra…


> all about Elisabeth / Fraxinus 2011

Die Pulsatillas auf dem kleinen Hügel vor Elisabeth haben sich schon länger von ihren Blüten verabschiedet.

Sulla collina dove cresce Elisabeth le pulsatilla hanno giá detto addio ai loro fiori.

Fröhlich wippen ihre Köpfe im Frühlingswind.

Le loro teste si muovono in sintonia con il vento di primavera.

3 Antworten zu And Elisabeth…

  1. kreativberg sagt:

    Bei euch ist der Frühling einfach schon weiter… der Süden🙂

    • Sybille sagt:

      Heute hat es abgekühlt aber bis gestern waren bis zu 27 Grad, man hatte schon richtig Sommergefühle, es ist so seltsam daran zu denken dass Ostern noch vor der Tür steht…

  2. Eva sagt:

    So ein schönes Grün, Elisabeth!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s