Yes On Sunday (4)

> about „Yes On Sunday“

Ja zum Frühling.
Frühling ist nicht nur diese Wochen und Monate, die wir gerade erleben. Frühling kann viel mehr sein: Frühling kann die Chance sein, die man sich selbst neu gibt, Tag für Tag. Die Freiheit, sich neu zu entscheiden, immer wieder neu Ja zu sagen zum Leben, das man lebt; oder auch Ja zu sagen zu Änderungen, zum Neubeginn, immer dann wenn wir fühlen, dass sich unser Ja von Gestern gewandelt hat, dass wir es nicht mehr aus vollem Herzen sagen können oder wollen. Ob es sich jetzt darum handelt, eine Konsum- oder Ernährungsgewohnheit zu ändern, die Alltagsgestaltung, die Haltung zum Lernen, eine berufliche Änderung oder die Art, die Dinge zu sehen: als Mühe, als Herausforderung, als Abenteuer?
In diesen Wochen setzt meine Blog-Freundin Francesca ihr Ja zu einer großen Veränderung um: ihr Mann muss aus gesundheitlichen Gründen dringend Wohnort und Lebensstil ändern, daher hat die Familie nun ihre Stadtwohnung verkauft und wird bald in ein kleines Häuschen aufs Land ziehen. Das hört sich so einfach an, ist aber mit viel Ungewissheit und vielen Hürden verbunden. Wir drücken ihr alle die Daumen für einen ganz guten Start ins neue Leben!
Seit dem Augenblick, da wir geboren wurden, tragen wir diesen Frühling mit uns herum. Es liegt an uns, ob wir ihn immer wieder zulassen. Es ist ein wunderbares Gefühl, voll und ganz Ja sagen zu können, auch dann, wenn die Entscheidung schwer gefallen ist; aber dann: dieser Moment, Ja dazu zu sagen, dafür einstehen können, mit allem, was es mit sich bringt… ein Gefühl der Freiheit, der freien Entscheidung, einfach das Gefühl, „dass es so für mich ganz und gar stimmt“.
Guten Frühling!

Sí alla Primavera.
Primavera, non é solo queste settimane e mesi che stiamo vivendo ora. Primavera puó significare molto di piú: un’occasione di rinnovo che diamo a noi stessi, giorno per giorno. La libertá di decidere, di dire un nuovo Sí al modo in cui stiamo vivendo; oppure dire Sí al cambiamento, ad un nuovo inizio, sempre quando dentro di noi sentiamo che il Sí di Ieri é cambiato, non é piú quello di Oggi, ed é dunque il momento di un Sí nuovo, diverso, autentico. Si puó trattare di tutto: del cambio di abitudini di consumo o di alimentazione, del tipo di ritmo quotidiano, di stile di apprendimento, di mestiere, o solo del modo di vedere le cose: come impegno faticoso, come sfida, come avventura?
In questo periodo la mia blog-amica Francesca e la sua famiglia iniziano a vivere il loro Sí ad una nuova vita: chi segue il suo blog saprá che per motivi di salute di suo marito hanno deciso di cambiare stile di vita e soprattutto luogo – andare a vivere dalla cittá in campagna é una frase che é facile dire, ma farlo, con tutto quello che comporta, anche con sacrifici e molto chissá-cosa-ci-aspetta, non é una cosa da niente! Francesca, tutti noi stiamo facendo il tifo per voi e vi auguriamo con tutto il cuore la felicitá e soddisfazione che meritate!
Dal momento in cui siamo nati portiamo dentro di noi questa continua Primavera. Dipende da noi se lasciamo che  i suoi fiori possano sbocciare o se vogliamo fare finta di non vedere e non sentire… È una sensazione bellissima poter dire di Sí al cento per cento. È una sensazione di libertá, il sentire „che adesso, in questo momento, per me é giusto cosí“.

Buona primavera a tutti!

Eine Antwort zu Yes On Sunday (4)

  1. Non posso che unirmi al tuo „sì“ cara Sybille!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s