Fimo

29. April 2011

Wir haben zum ersten Mal mit der Modelliermasse Fimo gebastelt.
Eine Art Kärtchenhalter ist daraus geworden: verwendbar für kleine Grüße, Notizzettelchen oder auch als Tischkarten-Halter.

Abbiamo lavorato per la prima volta con la pasta modellabile Fimo.
Ne é uscito una specie di supporto per biglietti di auguri o per segnaposto.

Wir haben auch über Fimo gelesen. Das Material wurde 1939 von Sophie Kruse, Tocher der berühmten Puppenherstellerin Käthe Kruse, erfunden, die ein neues Material für Puppenköpfe entwickeln wollte.

Abbiamo anche letto sulla storia di Fimo: é un’invenzione di Sophie Kruse, figlia die Käthe Kruse (molto conosciuta per le sue bambole), che cercando di trovare un nuovo materiale per le teste delle bambole, ha creato appunto il Fimo.

Nach dem Herstellen der Knetfigur wird diese eine halbe Stunde lang bei 110° im Ofen gebacken. Hier die genauen Anleitungen.
Sie sind genau zu berücksichtigen, da das Material nicht ungefährlich ist. Es ist laut Hersteller erst für Kinder ab 8 Jahren geeignet und nur unter Aufsicht von Erwachsenen.

Dopo aver prodotto la forma, bisogna metterla nel forno per mezz’ora a 110°.
Bisogna assolutamente seguire le indicazioni di temperatura e tempo perché il materiale puó diventare tossico se non si fa attenzione. Secondo i produttori é da utilizzare solo con bambini da 8 anni in sú e solo accompagnati durante il lavoretto da un adulto.

Mit Fimo lassen sich bestimmt eine Menge schöner Dinge basteln: Schmuckperlen, Schlüsselanhänger, Dekorationsstücke… –
Und schon wieder ist die Woche um, und auch der Monat April neigt sich dem Ende zu. Nur noch 6 Wochen sind es bis zum offiziellen Ende des Schuljahrs. Wir wollen demnächst versuchen, die meisten der begonnenen Projekte zu beenden bzw. weiterzuführen (ja, wir haben wieder Post für Italia 150 bekommen!), und dann auch langsam konkretere Pläne für den Sommer zu schmieden.

Con Fimo sicuramente si potrebbero creare un mucchio di belle cose: perle e gioielli, portacchiavi, figure varie per decorazioni… –
E un’altra settimana é volata, e anche il mese di aprile sta per concludersi. Solo 6 settimane circa e l’anno scolastico sará ufficialmente finito. Nei prossimi tempi cercheremo di concludere alcuni progetti, oppure di portarli avanti (sí, abbiamo di nuovo ricevuto posta per Italia 150!), e poi pian piano penseremo a qualche proposta particolare per l’estate.