Ready for Summer?

„Juchu! Die Schule ist aus!“
Zeit für eine vorbereitete Umgebung für Kinder zu Hause
von Carmen Gamper

In den Sommerferien können wir den Kindern Zeit zum Spielen, nicht-direktivem Lernen, Rasten und Nichts-Tun gönnen. Die Sommerferien sind besonders wichtig für Kinder, die zur Schule gehen. Die unstrukturierte Zeit erlaubt ihnen Spannungen abzubauen, sich auf ihre eigenen Wachstumsprozesse zu konzentrieren und all das Gelernte in Körper und Gedanken zu integrieren.

„Yippieh! La scuola é finita!“
Un ambiente preparato per i bambini a casa
by Carmen Gamper

Durante l’estate i bambini possono godersi il tempo per giocare, riposare, fare niente e apprendere in modo non-direttivo. Le vacanze estive sono importanti soprattutto per chi va a scuola. Il tempo non strutturato permette a loro di allentare le tensioni, di concentrarsi sui loro processi di crescita personale e di integrare tutto quello che hanno imparato nel corpo e nella mente.

Wir können Kindern helfen, sich zu Hause wohl zu fühlen und die Umgebung für ihre spontanen Aktivitäten bereitmachen.
Eine vorbereitete Umgebung beeinflusst die Kinder auf positive Weise. Beobachten Sie Ihre Kinder liebevoll, bald werden Sie sehen, dass hinter den manchmal süßen und scheinbar unlogischen Aktivitäten wahre Lernprozesse stehen.
Die folgenden Montessori-Prinzipien können uns dabei helfen, eine entspannte Umgebung kindgerecht vorzubereiten und interessante Lern-und Spielangebote zur Verfügung zu stellen.

Possiamo aiutare i bambini a sentirsi bene e a loro agio a casa preparando l’ambiente per le loro attività spontanee.
Un ambiente preparato influenza in modo positivo i bambini. Osserva i tuoi figli con attenzione, si vedrà presto che dietro le attività apparentemente insensate c’é un vero processo di apprendimento.
I seguenti principi montessoriani ci possono aiutare a preparare un ambiente rilassante e adatto per i bambini, mettendo a disposizione attività di gioco interessanti e stimolanti.

• Man bereite eine „Ja-Umgebung“ vor:
Eine Umgebung, die “Ja” zum Kind sagt und den Eltern und den Eltern das Nein-Sagen erspart. Nehmen Sie alle zerbrechlichen, dekorativen Dinge und Dinge, die nicht zum Spielen gemacht sind, aus den unteren Regalen in Küche und Wohnzimmer, und stellen Sie sie in Erwachsenenhöhe oder gar außer Sichtweite. Die unteren Regale eignen sich für Spielzeug, Bücher und Handwerk-und Malzubehör. Auf diese Weise geben Sie Kindern die Möglichkeit, selbstständig Aktivitäten auszuwählen, die ihrem Gemütszustand entsprechen.

• Preparare un „ambiente-sí“:
Un ambiente che dice „sì“ al bambino e risparmia ai genitori di dover dire no. Rimuovere dagli scaffali in basso di cucina e soggiorno gli oggetti fragili e decorativi e le cose che non sono adatte per giocare, e metterli in altezza degli adulti o addiritura fuori di vista. I ripiani più bassi sono ideali per  giocattoli, libri e materiale creativo. In questo modo si dá ai bambini la possibilità di scegliere autonomamente le attività che corrispondono alla loro fase di sviluppo e il loro umore.

• Bereiten Sie Regale oder Schubladen mit einigen Kunst-und Handwerksrohmaterialien vor, so dass Kinder nicht jedesmal um Erlaubnis bitten müssen, wenn sie ein kleines Projekt starten möchten.
Man kann Papier in verschiedenen Größen und Farben, Bleistifte, kindgerechte Scheren und Klebstoff, schöne Bilder für Collagen, bunte Garne und mehr zur Verfügung stellen.
Mit Schachteln und Behältern bereiten Sie eine einfache Struktur, um den Kindern zu helfen, Ordnung zu bewahren. Machen Sie klar, dass Dinge wieder an ihren Platz zurückkehren wollen, nachdem sie gebraucht wurden.
Auch „Abfallprodukte“ wie Klopapierrollen, Schuhkartone, Eierschachteln und Joghurtbecher können große Kunst liefern.
Extra Tipp: Kinder lieben riesengroße Schachteln von Waschmaschinen oder Kühlschränken; damit können sie ein ganzes Spielhaus oder Theater bauen.

• Mettere a disposizione  scaffali o cassetti che contengono materiale creativo, per arte o per lavoretti artigianali, in modo  che i bambini non devono sempre chiedere prima il permesso se vogliono avviare un progetto.
Si possono inserire carta di varie dimensioni e colori, matite, forbici e colla, immagini per fare dei collage, filati colorati ecc.
Grazie a scatole e contenitori di varie dimensioni aiutiamo i bambini a mantenere l’ordine. Mettiamo in chiaro che le cose torneranno al loro posto dopo essere state usate.
Inoltre sono molto adatti i „prodotti di scarto“ come rotoli di carta igienica, scatole di scarpe, cartoni delle uova e vasetti di yogurt.
I bambini amano scatole giganti di lavatrici e frigoriferi, in modo da poter costruire una casa intera, un’astronave, o fare uno spettacolo teatrale.

Bereiten Sie Spiel- und Arbeits-Räume vor, in denen Ihre Kinder ohne Unterbrechungen spielen können.
Ein sonniger/schattiger, gemütlicher, schöner Platz mit Kissen, so dass Ihre Kinder gerne dort Zeit verbringen.
Ein Teppich kann einen Spielbereich auf dem Fußboden definieren, so dass Spielzeug und Lernmaterial nicht das ganze Wohnzimmer überschwemmen.
Wenn der Küchentisch für andere Zwecke benötigt wird, ist es praktisch, wenn man einen eigenen Tisch für Bastelprojekte hat.
Wenn man die Möglichkeit hat und das Wetter mitspielt, kann man das Ganze in den Garten verlegen.

Preparare appositi spazi di lavoro e di gioco dove i bambini possono stare senza interruzioni.
Un posto al sole / all’ombra, accogliente, uno spazio con dei cuscini ecc., in modo che i vostri bambini amano trascorrere del tempo lì.
Un tappeto può definire uno spazio per giochi sul pavimento, in modo che i giocattoli e il materiale didattico non inondi per forza l’intera stanza.
Se il tavolo della cucina è necessario per altri scopi, conviene avere a disposizione un tavolo per lavoretti di bricolage.
Se avete la possibilità e il tempo é adatto, è possibile spostare il tutto in giardino.

• Die meisten Kinder lieben Rollenspiele, nicht nur Kleinkinder sondern auch große Kinder und Jugendliche.
Durch das Nachahmen von Erwachsenen und Nachspielen von Erfahrungen mit Puppen und dergleichen, verarbeiten Kinder Emotionen und Situationen, die sie erlebt haben. Im Spiel geben sie den oftmals verwirrenden Erfahrungen mit der Erwachsenenwelt Sinn und Bedeutung. Wenn ein Kind vorgibt zu fliegen, zu tauchen oder zu essen, wird seine kreative und imaginäre Welt genährt.
Die Fähigkeit, Handlungen und Dinge zu Symbolen werden zu lassen, bildet die Grundlage für abstraktes Denken, Lesen und Rechnen. Diese Art des Spielens bildet auch die Grundlage im Erwachsenenalter für kreatives Denken und die Fähigkeit sich Alternativen und Lösungen zu Problemen vorzustellen.
Sie können einen Verkleidungsraum mit bunten Stoffen, Kleidern, Schmuck, Kämmen und Hüten vorzubereiten. Platz zum Büro-, Friseur-, Restaurant-, Doktor-, Schulespielen usw. Auch Puppen, Plüschtiere, Bauklötze und Miniatur-Landschaften mit Autos, Bäumen und Figuren sind angbracht.

• La maggior parte dei bambini ama i giochi di ruolo – non solo i bambini piccoli ma anche bambini piú grandi e anche adolescenti.
Imitando gli adulti e le esperienze fatte con le bambole e altro, i bambini elaborano le proprie emozioni e situazioni che hanno vissuto. Nel gioco, danno un senso e un significato alle esperienze spesso confuse con il mondo degli adulti. Quando un bambino fa finta di volare, di immergersi o di mangiare, sta nutrendo il suo mondo creativo e fantasioso.
Avere la capacità di agire e trasformare le cose in simboli, costituisce la base per il pensiero astratto, la lettura e l’aritmetica. Questo tipo di gioco è anche la base per il pensiero creativo in età adulta e la capacità di immaginare alternative e soluzioni ai problemi.
È possibile preparare uno spazio da travestimento con tessuti colorati, vestiti, gioielli, pettini e cappelli. Per giocare a essere in un ufficio, al parrucchiere, al ristorante, dal medico, a scuola ecc. Inoltre non devono mancare bambole, peluche, costruzioni, paesaggi in miniatura, auto, alberi e varie figure.

• Stellen Sie Wasser und kleine gesunde Imbisse frei verfügbar für Ihre Kinder zur Verfügung, ohne dass sie danach fragen müssen.
Wassermangel ist für Kinder und Erwachsene einer der Hauptgründe für emotionales Unbehagen und körperliche Schmerzen. Sie könnten auf einen niedrigeren Platz in der Küche oder einem Beistelltisch einen Wasserkrug und Gläser und auch einige Karotten, Äpfel oder Erdbeeren bereitstellen.
Bitte fügen Sie einen Schwamm und Handtuch zum eventuellen Aufwischen hinzu, so ist Verschütten keine große Sache. Zeigen Sie Ihren Kindern geduldig, was Sie von ihnen erwarten, und informieren Sie sie, wenn nötig, über Ihre Grenzen, z. B. „Dieses Wasser ist nicht zum Spielen sondern zum Trinken da.“

• Mettere a disposizione piccoli spuntini sani e acqua senza che i bambini devono richiederlo.
Mancanza d’acqua è per bambini e adulti una delle ragioni principali per il dolore emotivo e malessere fisico. Invece basterebbe mettere a disposizione su un tavolino una brocca d’acqua e bicchieri, e alcune carote, mele o fragole.
Per favore metteteci anche una spugna e un asciugamano per pulire o asciugare casomai gocce d’acqua sul tavolo. Mostrate ai bambini  con pazienza cosa vi aspettate da loro, e informateli se necessario dei limiti, ad esempio „L’acqua non è per giocare, ma per bere.“

• Kinder brauchen viel Bewegung, um ihren Körper gesund zu erhalten.
Wenn Sie einen Garten haben, nehmen Sie alle potenziell gefährlichen Objekte heraus, z. B. Bretter mit Nägeln, Scherben, instabile Leitern. Schlendern Sie durch Ihren Garten und finden Sie heraus, ob der Baum zum Klettern geeignet ist, wo kleine Hütten oder Feen-Häuser gebaut werden könnten, und wo Ihre Kinder ein wenig Gartenarbeit machen könnten, um die Pflanzen wachsen zu sehen.
Ermöglichen Sie ihrem Kind die Entdeckung der Natur bei Spaziergängen. Um den Spaziergang interessanter zu machen, geben sie ihm ein Thema, z. B. findet zusammen so viele verschiedene Formen von Blättern wie möglich. Später suchen Sie gemeinsam die Namen der Bäume in einer Enzyklopädie zu Hause oder Sie machen einen Ausflug in Ihre Bibliothek.

• I bambini hanno bisogno di molto movimento.
Se avete un giardino, togliete oggetti potenzialmente pericolosi, come tavole con chiodi, vetri rotti, scale instabili. Passeggiate attraverso il vostro giardino e scoprite se l’albero è adatto per l’arrampicarsi, costruire  piccole capanne o case delle fate,  e dove i vostri bambini potrebbero fare un po‘ di giardinaggio e osservare la crescita delle piante.
Lasciate che il vostro bambino vada alla scoperta della natura durante diverse passeggiate. Per rendere la passeggiata più interessante, le si puó dare un titolo, un argomento, come ad esempio cercare tante forme diverse di foglie. Piú avanti si puó cercare insieme i nomi degli alberi in un’enciclopedia a casa o fare un salto alla biblioteca locale.

Für Jugendliche:
Helfen sie ihrem heranwachsendem Kind, ein Projekt aus dem „wahren“ Leben zu finden.
Zum Beispiel: Helfen bei der Planung des Familienurlaubs, eine Wand streichen oder die Reparatur eines Zaunes. In der Adoleszenz ist es wichtig, sinnvolle Wege und Möglichkeiten zu finden, im Alltag der Familie und Gemeinschaft beizutragen. Auch das Gefühl einem größeren sozialen Kreis zuzugehören kann heilsam sein, z. B. die ehrenamtliche Mitarbeit bei Veranstaltungen oder in der Bibliothek.

• Per adolescenti:
Aiutiamoli a trovare un loro progetto dalla vita „reale“.
Per esempio: Aiutare concretamente nella programmazione di una vacanza, dare la vernice ad una parete, riparare un recinto… Nell’adolescenza è importante trovare modi e mezzi che abbiamo un senso pratico, per poter contribuire alla vita nella famiglia o comunitá. Anche la sensazione di appartenere ad un cerchio sociale più vasto é importante, per esempio attraverso il volontariato.

Ich hoffe, Sie fanden einige nützliche Ideen in diesem Text, die Ihnen helfen werden, Ihren Sommer mit den Kindern zu genießen.
Spero che abbiate trovato alcuni spunti utili in questo testo che vi accompagnerá a godervi questa estate con i vostri bambini.

Herzliche Grüße aus Kalifornien und schönen Sommer wünscht
Cari saluti dalla California e una bella estate vi augura

Carmen Gamper
www.NewLearningCulture.com

>Weitere Gastbeiträge von Carmen findet ihr ganz unten bei „Specials“.
>Potete trovare altri Guest Posts di Carmen qui in fondo negli „Specials“.

————————————————————————-

Hier noch einige unserer Sommerprojekte der letzten Jahre für jüngere und für größere Kinder, die euch vielleicht inspirieren können:
Qui alcuni dei nostri progetti estivi degli scorsi anni per bambini e ragazzi, che forse vi possono offrire qualche spunto:

Puppenhaus – casetta per le bambole

Elfenbotschaft – messaggio degli elfi

Schuhschachtel-Aquarium – acquario da scatola

Kartoffeldruck – stampare con le patate

Owl surprise

Like Matisse

Like Mondrian

Like Klee

Like Merian

Under the sea – collage

Leaves 1, Leaves 2

Naturbeobachtungen (Insekten und Pflanzen) – Osservare la natura (insetti e piante)

Mushroom study

Family-self-portraits

Minerals and rocks 1, Minerals and rocks 2, Minerals and rocks 3, Minerals and rocks 4, Minerals and rocks 5, Minerals and rocks 6

Grass in Art

————————————————————-

Individuelle Projekte / progetti individuali:

Freemasonery (John) part 1, , part 2, part 3

Heilpflanzen – piante medicinali (Sandro & Ju) part 1, part 2, part 3

Fische – pesci (Ju) part 1, part 2

Robben – foche (Sandro) part 1, part 2, part 3, part 4

Writing a book (John) example  1, ex. 2, ex. 3

——————————————————

> Weitere Vorschläge findet ihr eventuell unter „Specials“ bei Buntblume und Buntglas.

> Altre proposte eventualmente in „Specials“ di Buntblume e di Buntglas.

7 Antworten zu Ready for Summer?

  1. Marika sagt:

    Anche questo un magnifico post (sono ripetitiva, lo so, ma è impossibile dire diversamente)

    Ora mi spulcio per bene tutti i link!

    Ti auguro un’ottima giornata!

  2. wildgans sagt:

    Fabelhaft!!! Das hätte ich gern früher gehabt- so mit drei kleinen Kindern…und als Ideen für die Eltern meiner Grundschulkinder…Zum Glück lebten wir damals schon in unserer „Villa Kunterbunt“ mit vielen Möglichkeiten für die Kinder, damals war der Garten noch ein Fahrradparcour oder kleine Rennstrecke für Kinder und Weinbergschnecken:-)
    Gruß von Sonja

  3. Amalia sagt:

    Grazie, lo trovo utilissimo!

  4. Tatiana sagt:

    Questo post è utilissimo! Quest’anno dobiamo organizzare la stanza dei bambini: quanti consigli giusti trovo quà, grazie.

  5. Super interessante questo post!grazie mille,ora che Mimma ha da passare più tempo a casa ho proprio bisogno di consigli utile.

  6. Liliana sagt:

    Fantastico quello che mi dici sul „volo“ !!! Ti ringrazio tanto cercavo una interpretazione a cio che mia figlia mi dice da sempre da quando aveva dua anni e mezzo circa…..mamma perche non sono nata con le ali? Avevo capito che era una voglia di creare e osservare il mondo andare altrove chissa con la fantasia. Noi creaiamo ali di continuo di stoffa di carta e mettiamo ali a noi stesse ed a bambole ed analetti!!!

  7. lillimaris sagt:

    ops…….animaletti volevo dire!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s