Wüste

Wie angekündigt stehen jetzt täglich Sandros Kusinen Ju (13) und A (9) pünktlich um 10 Uhr vor der Haustür um zum Summer-Homeschooling zu kommen.
Wir haben mit einem Projekt zu den Klimazonen begonnen.
Sandro arbeitet gerne mit Landkarten und lässt sich von den Vorstellungen anderer Länder mit seiner Fantasie entführen; den Mädchen ist es eigentlich egal, welches Projekt wir angehen, da sie sich für ziemlich alles begeistern was ich vorschlage. Nützlich kann es ihnen auf jeden Fall sein und diese Gruppenarbeit wird bestimmt jeder Altersgruppe auf ihre Weise gerecht.

Come annunciato d’ora in poi ogni mattina alle 10 suonano alla porta per venire a „fare un po‘ di homeschooling“: le cuginette di Sandro, Ju (13) e A (9).
Abbiamo iniziato con un progettino sulle zone climatiche.
A Sandro piace sempre lavorare con mappe e fantasticare sulle diversitá del mondo e degli altri paesi; alle ragazze invece non importa tanto su „quale“ progetto lavorare ma di „come“, cosí a prescindere da cosa propongo, loro sono subito entusiaste. In ogni caso questo tema fará comodo anche a loro e credo che saremo in grado di trovare l’approccio giusto per ognuna di loro e per le loro etá e conoscenze di base.

Zuerst sprachen wir über die Unterschiede von Wetter und Klima und die Kinder erzählten, was sie über Klimazonen wussten.
Wir benützen bei dieser Arbeit verschiedene Bücher sowie die Karteikarten von LL-Web.

Abbiamo parlato delle differenze fra tempo e clima e mi sono fatta raccontare le cose che sapevano giá, sulle zone climatiche.
Durante questo lavoro usiamo diversi libri e delle schede sull’argomento trovate in rete.

Da wir jetzt Klimazone für Klimazone genauer ansehen möchten, habe ich diesen Vordruck gestaltet. Hier können die Kinder wichtige Informationen über die Merkmale der Klimazonen eintragen.

Ora tratteremo zona per zona. Ho preparato questo prestampato. Qui possono essere inserite le informazioni importanti, come:
– le caratteristiche della zona climatica
– la vegetazione tipica, gli animali che ci vivono, coltivazione/agricoltura
– i paesi;
e c’é una piccola mappa da colorare.


Ich lasse sie die Informationen selbst auswählen: sie notieren also, was ihnen jeweils wichtig erscheint.
Es ist lustig zu beobachten, wie sie ihre Ergebnisse miteinander vergleichen.

Lascio scegliere ad ognuno di loro quali informazioni inserire, insomma quello che a loro stessi sembra utile.
È interessante osservare come confrontano poi i risultati fra di loro.

Auf einer großen Landkarte werden die Klimazonen gemeinsam farbig eingezeichnet.
Ich habe sie auf 9 Seiten von Megamaps ausgedruckt.
Die Antarktis fehlt, die zeichnen wir per Hand ein.

Su una grande mappa vengono disegnate a colori differenti le zone climatiche.
Ho stampato la mappa su 9 pagine dal sito Megamaps.
L’Antartide manca, la disegneremo a mano.

Danach wählten die Kinder verschiedene Tiere und Pflanzen der verschiedenen Wüsten aus, die sie nun zeichnen und ausschneiden.
So lernen sie, dass Wüste nicht gleich Wüste ist und jede ihre eigene typische Vegetation und Tierwelt hat. Auch die Namen der großen Wüsten werden gleich mitgelernt.

Poi hanno scelto diversi animali e piante dei diversi deserti, che ora disegnano e ritagliano.
Cosí hanno anche imparato che non tutti i deserti sono uguali ma ognuno ha la sua tipica vegetazione e i tipici animali che ci vivono; e anche i nomi dei deserti piú importanti vengono ricordati.

Am Ende der Wüsten-Arbeit werden wir verschiedene Pflanzen und Tiere auf der Weltkarte sehen und darüber erzählen können. Die Produktion läuft…
Dann kommt die nächste Klimazone dran.

Alla fine del deserto-lavoro vedremo diverse piante ed animali tipici crescere e camminare sulla mappa. Siamo in fase di produzione…
Poi tocchéra alla prossima zona climatica.

Unser Wüsten-Experiment: kürzlich haben wir Birgits Pflanzensamen aus der Chihuahuawüste gesät…
Ich bin ja schon so gespannt ob etwas wächst!

Un esperimento da deserto: vediamo se cresceranno le piante dai semi che ci aveva spedito Birgit dal deserto Chihuahuan e che poco fa abbiamo seminato.
Sono cosí curiosa!🙂

3 Antworten zu Wüste

  1. ivana sagt:

    curiosità contagiosa…
    i miei due cuccioli sono entusiasti di un paio di piante „carnivore“ mangia insetti e di una bellissima Mimosa pudica che chiude le sue foglie al minimo tocco!

  2. […] Hier einige Bilder von unseren Wüstenlandschaften… […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s