Angles

20. September 2010

Das Thema Winkel haben wir bereits im Vorjahr  – hier mit den Triangle Stars und hier mit dem Ameisenlöwen – gestreift.
In den letzten Tagen arbeitete Sandro mit seinem Mathematik-Buch und verschiedenen anderen Unterlagen das Thema vertieft durch, auch mit Hilfe von Mr K, der ein Experte auf dem Gebiet der Geometrie ist. Dabei entdeckte er eine neue Freude am Umgang mit Winkelmesser und Zirkel.

In matematica giá l’anno scorso avevamo introdotto gli angoli, vedi ad esempio qui con i Triangle Stars e qui con il formicaleone.
In questi giorni Sandro ha approfondito la tematica con il suo libro di matematica e diverse schede e esercizi (e grazie al papá che adora la geometria e riesce bene a passargli questa passione). Ha cosí scoperto che lavorare con balaustrone e protrattore gli piace proprio
!

Zum Abschluss erstellte er diese Übersicht zu den wichtigsten Bezeichnungen und Regeln.
Eigentlich wäre in seinem Buch ein anderes Kapitel drangekommen, aber weil er dafür momentan gar kein Interesse finden konnte, haben wir weitergeblättert bis zu einem Thema, das ihn ansprach. Auch das gehört zu den Freiheiten des Homeschooling: die anderen Lektionen kommen einfach zu einem anderen Zeitpunkt dran. Wenn jetzt bei Sandro gerade Geometrie angesagt ist und nicht Arithmetik, dann soll es so sein!

Alla fine ha preparato questo foglio con le parole piú importanti, i loro significati ed alcune regole da ricordare.
A dire il vero il suo libro avrebbe previsto un’altra lezione, ma per quella Sandro in questo momento non riusciva per niente ad entusiasmarsi. Cosí abbiamo saltato alcuni capitoli fino ad arrivare qui; vuol dire che agli altri capitoli tocchéra piú avanti. Anche questo fa parte della libertá dell’homeschooling: se ora il ragazzo vuole fare geometria, che geometria sia!

Advertisements